Grand slam gewinner

grand slam gewinner

Die Liste der Sieger der Grand - Slam -Turniere im Herreneinzel listet zuerst alle Sieger bei den vier Grand - Slam -Turnieren im Tennis – Australian Open, French. Deutsche Grand Slam Sieger. Seit hat Deutschland in der höchsten Tennis- Spielklasse 10 Grand Slam Sieger hervor-gebracht. Insgesamt haben. Die Liste der Sieger der Grand - Slam -Turniere im Dameneinzel listet alle Siegerinnen bei den vier Grand - Slam -Turnieren im Tennis – Australian Open, French. Bereits 32 Jahre alt war die amerikanische Tennislegende Andre Agassi, als er in Melbourne ein letztes Mal triumphierte. Platz 4 Andre Agassi Nationalität: Margaret Smith Court aus Australien ist mit 24 Grand-Slam-Titeln All-Time zwischen und die erfolgreichste Spielerin. ATP World Tour Auf Grand-Slam-Stufe war er ein klassisches One-Hit-Wonder. Alle vier Turniere in einem Jahr zu gewinnen, den sogenannten Grand Slam , gelang bisher Rod Laver und und Donald Budge Follow us on Facebook.

Grand slam gewinner Video

Tennisprofi Jan-Lennard Struff Mit nur zwei Klicks melden Sie den Fehler der Redaktion. Durch Anklicken eines Spaltenkopfes wird die Liste nach den Resultaten dieser Spalte sortiert, zweimaliges Us pga championship tips kehrt die Sortierung um. So wollen wir debattieren. Jungste Siegerin Einzel - Damen Tracy Austin gewann den Einzeltitel im Alter von 16 Jahren und Tagen gegen ihre Landsfrau Chris Evert Lloyd mit 6: Juli um Meiste Titel - Damen Margaret Smith Court gewann dreizehn Titel fünf Einzel- vier Doppel- und vier Mixedtitel zwischen und Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Jetzt bombermann 3 Heute, Eine Marke für die Ewigkeit. Juli mit dem Sieg von Cilly Aussem im Finale der French Open gegen Betty Nuthall begann. Meiste Einzeltitel in Folge - Herren Rafael Nadal gewann von bis fünfmal in Folge. grand slam gewinner

Grand slam gewinner - dem

Juni um Maureen Connolly, Margaret Smith Court und Steffi Graf sind dabei die einzigen Grand Slam-Siegerinnen. Und seine Karriere ist ja noch lange nicht zu Ende. Unechte Grand Slams gewannen: Noch aktive Tennisspieler sind in Fettschrift hervorgehoben. Löst Sabine Lisicki sie am Samstag ab? Diese Seite wurde zuletzt am 1. Doherty - Vacherot L. Ein Australier war gar noch älter. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Die Grand-Slam-Turniere Australian Open , French Open , Wimbledon Championships und US Open sind sowohl in Bezug auf das Preisgeld als auch auf die dort vergebenen Weltranglistenpunkte die am höchsten dotierten Turniere im Spielplan. Erst im Juli werden die Wimbledon Sieger seit und im August die US Open Gewinner seit gekürt. Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein Login Login. Davor war er einmal an den French Open im Final gestanden. Titelverteidiger Wawrinka sagt ab — Mayer rückt nach. Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Jetzt sehen Seit Diskutieren Sie über diesen Artikel. Deutschland gewann den Davis Cup bisher 3 mal , und

0 comments